Teichberatung vor Ort

Teichberatung

Wir bieten Ihnen eine individuelle und unabhängige Teichberatung zu allen Themen rund um den Gartenteich. Unsere Beratung ist kein Verkaufsgespräch für Teichtechnik oder Teichprodukte. Wir sind an keinen Hersteller oder Anbieter gebunden. Dadurch können wir individuelle Lösungen anbieten, die auf Ihren Teich zugeschnitten sind.

Wann eine Teichberatung sinnvoll ist​

Wenn die Teichpflege immer mehr Zeit erfordert und keine Verbesserung bringt, dann kann Ihnen eine Teichberatung helfen. Sehr oft sind nur kleine Eingriffe oder Veränderungen notwendig, um den Teich in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen. Das Zusammenspiel von Teichtechnik, Teichpflanzen und dem Teichumfeld sind wichtig, um auf Dauer einen stabilen und gesunden Teich zu erhalten, der Ihnen Freude und Erholung bringt.

Themen bei einer Teichberatung

Bei einer Beratung gehen wir auf unten aufgeführten Themengebiete ein. 

Teichservice Algenprobleme

Beratung bei Algenproblemen

Algen gehören zu jedem Teich und sind, gerade im Frühling, wichtige Helfer für den Teich. Sie entziehen dem Teich die Nährstoffe und produzieren tagsüber wichtigen Sauerstoff. Nachts aber kehrt sich dies um, und sie entziehen dem Gartenteich mehr Sauerstoff als sie tagsüber produzieren. Abgestorbene Algen sinken wieder auf den Teichgrund und werden zu neuen Nährstoffen für die nächste Generation von Algen. Diesen Kreislauf gilt es zu unterbrechen und zu kontrollieren, um eine Massenvermehrung von Algen zu verhindern. Wir suchen nach den Ursachen für ein vermehrtes Algenwachstum und zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie auf Dauer das Algenwachstum kontrollieren können.

Teichberatung Teichprobleme

Beratung Teichpflege

Nur mit der richtigen Teichpflege wird das Ökosystem eines Teiches auf Dauer stabil bleiben und die Selbstreinigungskraft bleibt erhalten. Abgestorbene Pflanzen, Schmutzeintrag, Fischkot und vieles mehr belasten das Teichklima. Ohne regelmäßige und richtige Pflege wird der Teich auf Dauer verwildern und verlanden. Mit der auf Ihren Teich angepassten Pflege erhalten Sie das Teichklima und das Aussehen Ihres Teiches. Dabei sind sowohl der Teichtyp, die Bauweise und auch der richtige Zeitpunkt für die Pflegemaßnahmen ausschlaggebend. Wir beraten Sie zur Teichpflege und erstellen Ihnen auf Wunsch auch einen auf Ihren Teich angepassten Teichpflegeplan.
Teichfilter und Teichtechnik

Teichfilter & Teichtechnik

Teichfilter sollen die Selbstreinigungskraft eines Teiches unterstützen. Dabei ist es wichtig, auf für den Teich abgestimmte Teichfilter und Teichpumpen zu achten. Bei unseren Beratungen finden wir oftmals viel zu kleine Filteranlagen, falsch platzierte Teichpumpen oder fehlerhaft installierte Wasserkreisläufe vor. Viele bestehende Filteranlagen lassen sich durch andere Platzierung oder Erweiterungen optimieren. Auch bei anderer Teichtechnik, wie z.B. Skimmer oder Teichbelüfter, sind wir für Fragen zur richtigen Anwendung Ihr Ansprechpartner.
Teichberatung Teichpflanzen

Teichpflanzen & Bepflanzung

Teichpflanzen sorgen für die Nährstoffaufnahme und beugen damit Algen vor. Reich blühende Arten werden dabei von vielen bevorzugt. Oft sind dies aber die Pflanzen, die am wenigsten Nährstoffe aus dem Wasser entnehmen. 

Wir zeigen Ihnen, welche Pflanzen am Besten zu Ihrem Teich passen und an welchem Standort sie am besten wachsen und ihre Funktion erfüllen. Auf Wunsch erstellen wir einen auf Ihren Teich angepassten Pflanzplan mit der Auswahl der richtigen Teichpflanzen.

Beratung zur Teichpflege

Teichberatung Jahreszeiten

Jeder Teich ist individuell und entsprechend gestaltet sich sich die Teichpflege. Unsere Beratung zur Teichpflege richtet sich nach Ihrem Teich und dem Teichumfeld. Wir beraten Sie zur passenden Teichpflege und den entsprechenden Hilfsmitteln wie z.B. Schlammsauger die Ihnen die Teichpflege erleichtern.

Teichpflege ist rund um das Jahr notwendig. Besonders in den Frühlingsmonaten ist es wichtig, einem vermehrten Wachstum von Algen vorzubeugen und über den Winter angesammelte Verschmutzungen, Pflanzenreste und Ablagerungen im Teich zu entfernen. Im Sommer beschränkt sich die Pflege auf die Teichpflanzen, Algenkontrolle und eventuelles Reinigen des Teichfilters. Ab September gilt es, den Teich langsam auf den Winter vorzubereiten und regelmäßig abgestorbene oder verblühte Teichpflanzen zurückzuschneiden und bei Bedarf auszudünnen.

Auch fallendes Laub sollte regelmäßig entfernt werden. Sollte sich im Sommer zuviel Teichschlamm gebildet haben, ist es empfehlenswert, diesen zu entfernen. Im Winter kehrt Ruhe am Teich ein. Die Teichbewohner sollten jetzt in der Winterruhe nicht gestört werden. Flachere Teiche sollten an einer Stelle eisfrei gehalten werden, um den Austausch von Gasen zu gewährleisten.

Neben unserer Beratung zur Teichpflege übernehmen wir auch gerne anfallende Pflegearbeiten an Ihrem Teich. Unsere Leistungen erstrecken sich über die Komplettpflege des Teiches.

Die richtigen Teichpflanzen

Teichpflanzen
Unsere Beratung zur Teichbepflanzung zeigt Ihnen welche Pflanzen sich für Ihren Teich am besten eignen. Wer einen Teich besitzt, möchte natürlich möglichst viele und reichlich blühende Teichpflanzen. Viele Teiche werden dabei oft nur für das Auge bepflanzt. Wichtige Pflanzen, die Nährstoffe aus dem Teich entnehmen und die Selbstreinigung des Teiches fördern, werden dabei oftmals vergessen. Dabei sind gerade die „weniger schönen“ Teichpflanzen für einen gesunden Teich unabdingbar. Ebenso wichtig ist die Wahl des richtigen Standorts. Die Angabe zur Pflanztiefe auf vielen Etiketten gilt oftmals nur für nährstoffreiche Teiche und Böden. In Kiesteichen oder nährstoffarmen Teichen haben diese Pflanzen oftmals keine Chance und wachsen nur spärlich oder treiben im zweiten Jahr gar nicht mehr aus. Nur mit der richtigen Auswahl und Zusammenstellung werden die Teichpflanzen dauerhaft und schön blühen und die Selbstreinigung des Teiches natürlich gefördert. Teichufer sind vielmals nur mit groben Steinen, Kies oder Steinfolie gestaltet. Dabei bietet gerade dieser Bereich viele reich blühende Teichpflanzen zur Gestaltung eines natürlichen Teichufers. Auch steile Ufer können mit den richtigen Pflanzen und Pflanzmatten natürlich gestaltet werden.
Wir beraten Sie zur richtigen Teichbepflanzung in den verschiedenen Teichzonen und welche Pflanzen sich am besten für die unterschiedlichen Zonen am Teich eignen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie gerne bei der Bepflanzung Ihres Teiches, Bachlaufs oder dem Teichumfeld.

Beratung zum Teichbau

Teichbau und Teichsanierung

Gartenteiche lassen sich heute mit im Handel erhältlichen Teichfolien und Fertigbecken im Selbstbau anlegen. Auch große Teiche, welche früher meistens aus Beton gebaut wurden, lassen sich mit der richtigen Auswahl an Teichfolie, Teichvlies und Zubehör realisieren. Wir beraten Sie bei der Teichplanung und Teichsanierung.

Im Internet und Fachmagazinen gibt es viele und auch sehr gute Anleitungen und Ratgeber zum Teichbau. Immer mehr Baumärkte bieten auch online Teichplaner an, mit denen sich Teiche berechnen und eine Materialliste erstellen lassen.

Alle diese Ratgeber haben aber eines gemein – sie beschreiben den grundlegenden Aufbau eines Teiches. Damit ein Teich in Ihrem Garten dauerhaft stabil bleibt, gilt es aber, das Teichumfeld und den Standort genauer zu betrachten.

Teichfolien gibt es in verschiedenen Stärken und aus verschiedenen Materialien. Je nach Größe und Anspruch an den Teich sollte die entsprechende Auswahl getroffen werden. Nicht jede Teichfolie hält was sie verspricht. Anders wie bei vielen Artikeln die im Handwerk und im Baugewerbe verwendet werden, gibt es für Teichfolie keine Zulassungsbestimmungen. Daher sind Begriffe wie „Wurzelfest“, „Pflanzen- und Fischverträglich“ oder „UV-Beständig“ keine Garantie. Auch welche Materialien bei der Herstellung verwendet wurden ist nicht ersichtlich.

Während Sie von oben Einfluss auf den Schutz der Teichfolie haben, müssen Sie sich unterhalb auf das Teichvlies verlassen. Viele Teichvliese, die zum Schutz der Folie verwendet werden, sind nach wenigen Jahre verrottet und die Teichfolie liegt schutzlos auf dem Boden. Es ist dann nur noch eine Frage der Zeit bis der Teich undicht wird.